Friedensweg

Tag des Lebens

Herzensangelegenheiten

Freitag, 14. April 2017

Das Lied der Störche BD 1

..von Ulrike Renk




ISBN-10: 3746632463

Klappentext:
Alte Heimat

Ostpreußen 1920: Frederike verbringt eine glückliche und unbeschwerte Kindheit auf dem Gut ihres Stiefvaters in der Nähe von Graudenz. Bis sie eines Tages erfährt, dass ihre Zukunft mehr als ungewiss ist: Ihr Erbe ist nach dem großen Krieg verloren gegangen, sie hat weder Auskommen noch Mitgift. Während ihre Freundinnen sich in Berlin vergnügen und ihre Jugend genießen, fühlt sich Frederike ausgeschlossen. Umso mehr freut sie sich über die Aufmerksamkeit des Gutsbesitzers Ax von Stieglitz. Wäre da nur nicht das beunruhigende Gefühl, dass den deutlich älteren Mann ein dunkles Geheimnis umgibt ...

Teil Eins der berührenden Familien-Saga, die auf wahren Begebenheiten beruht.

Meine 5 Groschen zum Buch: 
Wer den Begriff "Groschenroman" kennt, der weiß was ich meine;-)
Der Klappentext ist hochtrabend,verkaufsfördernd weiter nichts.
Es ist ein Groschenroman,nichts anderes. Das hätte jede romantsiche Seele die einigermaßen schreiben kann,auch hinbekommen. Natürlich muß man schmunzeln über ein paar Situationen aus der "Kiche" und von Marjeelllchen und "Erbarmen"vom Kutscher, ja es hat mich unterhalten für ein paar Stunden, aber zurück bleibt ein schales Lesevergnügen.Leider sind 9,99€ für ein Groschenroman eindeutig zuviel.Es gibt weitaus bessere Romane aus "der alten Heimat!"
BD 2 oder gar BD 3 muß ohne mich auskommen.
Es gibt 1 Stern, für das eine oder andere Schmunzeln

1 Kommentar:

  1. Liebe Petra,
    Danke für Deine unverblümte Meinung!
    Herzliche Grüße
    Marle

    AntwortenLöschen